Umbria

Umbria

Umbrien ist eine italienische Region, die an die Toskana, das Latium und die Marken angrenzt. Sie wird häufig als das grüne Herz des Landes bezeichnet und ist bekannt für ihre auf Hügeln erbauten mittelalterlichen Städte, die dichten Wälder und die regionale Küche insbesondere mit Trüffeln und Wein. Das ebenfalls auf einem Hügel gelegene Perugia, Hauptstadt der Region, beherbergt den mittelalterlichen Palazzo dei Priori mit dem Kunstmuseum Galleria Nazionale dell’Umbria. Mittelpunkt des Stadtlebens ist die Fußgängerzone Corso Vannucci.
Hauptstadt: Perugia
Bevölkerung: 882.015 (2019)
Umbria – Stemma